Adria Pizzaservice

Ludwig-Wilhelm-Str. 9, 76131 Karlsruhe

Adria Pizzaservice

Datenschutz

Name und Kontaktdaten des Verantwortlichen für die Verarbeitungen personenbezogener Daten im Zusammenhang mit Ihrer Nutzung dieser Internetseite (die nachfolgend auch als Telemediendienst bezeichnet wird) lauten:
Pizza-Taxi.de GmbH
Kruppstr. 82-100
45145 Essen

Fon: 0201/ 185 28 46
Fax: 0201/ 839 110
Email: kontakt@pizza-taxi.de
Die Verarbeitungen personenbezogener Daten im Zusammenhang mit der Bereitstellung dieser Internetseite erfolgt zu folgenden Zwecken und auf der Grundlage folgender Rechtsgrundlagen statt und – soweit sachlich relevant – zur Verfolgung folgender berechtigter Interessen des Verantwortlichen oder eines Dritten:
1. Zweck: Erbringung des Telemediendienstes
Rechtsgrundlage: Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b) Verordnung (EU) 2016/679

2. Zweck: Vermittlung von Verträgen zwischen Nutzern und Gastronomen sowie Abwicklung sonstiger Anfragen der Nutzer des Telemediendienstes,
Rechtsgrundlage: Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b) Verordnung (EU) 2016/679

3. Zweck: Gewährleistung der Vertraulichkeit, Integrität, Verfügbarkeit und Belastbarkeit des Telemediendienstes und der für seine Erbringung genutzten Systeme, einschließlich Maßnahmen zum Erkennen, Eingrenzen, Vermeiden und Beheben von Störungen oder Fehlern des Telemediendienstes
Rechtsgrundlage: Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. c) Verordnung (EU) 2016/679

Entsprechende Rechtspflichten des Verantwortlichen ergeben sich u.a. aus:
Art. 32 Abs. 1 Verordnung (EU) 2016/679

4. Zweck: Wirtschaftliche Optimierung und bedarfsgerechten Gestaltung des Telemediendienstes,
Rechtsgrundlage: Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f) Verordnung (EU) 2016/679

Dabei verfolgt der Verantwortliche folgende berechtigte Interessen:
Steigerung der Effizienz seines Betriebsmittels, Steigerung von Einnahmen, Senkung von Kosten, Prüfung und Verbesserung der Nutzerfreundlichkeit.

In diesem Zusammenhang seien Sie besonders hingewiesen auf Ihr Recht zum Widerspruch, siehe unten, in der Aufzählung Ihrer Rechte.
Die im Zusammenhang mit der Bereitstellung dieser Internetseite verarbeiteten personenbezogener Daten werden folgenden Kategorien von Empfängern offengelegt:
  1. Auftragsverarbeiter, d. h. Unternehmen, die aufgrund vertraglicher Bindungen mit Ihren Daten ausschließlich gemäß den Weisungen des Verantwortlichen umgehen:
    • Anbieter von technischen Diensten und Dienstleistungen, insbesondere Rechenzentrumsleistungen
  2. Dritte, d. h. Unternehmen, die mit Ihren Daten in eigner Verantwortung umgehen:
    • Gastronomen, die der Plattform angeschlossen sind
    • Banken und Zahlungsdiensteanbieter
Der Verantwortliche hat nicht die Absicht, personenbezogene Daten gegenüber Empfängern in einem Drittland offenzulegen.

Zur Angabe der Dauer der Speicherung ist generell anzumerken, dass personenbezogene Daten vom Verantwortlichen nur so lange gespeichert werden, wie dies zur Verfolgung des Zwecks ihrer Verarbeitung erforderlich ist. Daraus ergibt sich im Einzelnen:
Zu dem oben genannten Zweck Nr. 1 werden die Daten solange gespeichert, wie Ihre Benutzung des Telemediendienstes andauert.

Zu dem oben genannten Zweck Nr. 2 werden die Daten solange gespeichert, bis die Kommunikation mit dem Nutzer beendet ist; sofern durch die Inhalte der Kommunikation Aufbewahrungspflichten ausgelöst werden, werden die Daten über den Zeitpunkt der Beendigung der Kommunikation hinaus gespeichert, bis zum Ablauf der Aufbewahrungspflicht, andernfalls zumindest solange, wie die Möglichkeit zur eigenen Rechtsverteidigung des Verantwortlichen die Speicherung im Rahmen von gesetzlichen Verjährungs- oder Ausschlussfristen erforderlich machen.

Zu dem oben genannten Zweck Nr. 3 werden die Daten über das Ende Ihrer Benutzung des Telemediendienstes hinaus für weitere 7 Tage gespeichert.

Zu dem oben genannten Zweck Nr. 4 werden die personenbezogenen Daten bis zu ihrer innerhalb von wenigen Minuten nach dem Ende Ihrer Benutzung des Telemediendienstes erfolgenden Anonymisierung gespeichert.
Sie haben grundsätzlich, das heißt vorbehaltlich der gesetzlichen Einschränkungen, die nachfolgend aufgezählten Rechte. Zur Erleichterung der Ausübung dieser Rechte sei Ihnen mitgeteilt, dass ein entsprechender Antrag von Ihnen keiner bestimmten Form bedarf und damit u.a. auch auf elektronischem Wege (insbesondere per E-Mail) gestellt werden kann.
Sie können Auskunft seitens des Verantwortlichen über die Sie betreffenden personenbezogenen Daten begehren,

Sie können Berichtigung unrichtiger, Sie betreffender personenbezogenen Daten durch den Verantwortlichen begehren,

Sie können Löschung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten durch den Verantwortlichen begehren,

Sie können die Einschränkung der weiteren Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten durch den Verantwortlichen begehren,

Sie haben das Recht, Widerspruch beim Verantwortlichen einzulegen, gegen die weitere Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten durch den Verantwortlichen zu dem oben genannten Zweck Nr. 4, sofern Sie dafür Gründe anführen, die sich aus ihrer besonderen Situation ergeben,

Sie können schließlich vom Verantwortlichen die Sie betreffenden personenbezogenen Daten, die Sie dem Verantwortlichen zu dem oben genannten Zwecken Nr. 1 und Nr. 2 bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten, und diese Daten einer anderen Person ohne Behinderung durch den Verantwortlichen, dem die personenbezogenen Daten bereitgestellt wurden, zu übermitteln.
Ferner haben Sie das Recht, bei einer für den Datenschutz zuständigen Aufsichtsbehörde Beschwerde einzureichen, über den Umgang des Verantwortlichen mit Ihren Daten. Zur Erleichterung der Ausübung dieses Rechts sei Ihnen mitgeteilt, dass die für den Sitz des Verantwortlichen zuständige Aufsichtsbehörde unter folgender Adresse zu erreichen ist:
Landesbeauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit Nordrhein-Westfalen,
Kavalleriestr. 2-4, 40213 Düsseldorf
Ihre Bereitstellung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten ist für die Erbringung des Telemediendienstes erforderlich. Eine Rechtspflicht zur Bereitstellung der Daten besteht nicht. Die Nichtbereitstellung der Daten hätte aber die Folge, dass der Telemediendienst Ihnen gegenüber nicht erbracht werden kann.

Automatisierte Entscheidungsfindungen, die Ihnen gegenüber rechtliche Wirkungen entfalten oder Sie in ähnlicher Weise erheblich beeinträchtigen könnten, finden im Zusammenhang mit Ihrer Inanspruchnahme des Telemediendienstes nicht statt.
Italienische, Deutsche und Internationale Spezialitäten
So urteilen unsere Kunden
bonkee:

Angeblich habe ich bei einer Fakeadresse bestellt. Mitarbeiter hat sich tel. erkundigt, ob ich bestellt habe. Die Meeresfrüchtepizza war kaum mit Meeresfrüchten belegt. Der Fisch war so klein geschnitten bzw. so klein, daß man nicht mal erkennen konnte, was eigentlich darauf verteilt ist. Der Tintenfisch war hart und zäh. Sobald die Pizza etwas abgekühlt war (und sie kam gerade eben noch warm an) war der Teig so zäh, daß man ihn nicht mehr beißen konnte. Die Pizza 4-Jahreszeiten war auch nur dür

Claudia_Weingaertner:

Bestellung ist nie dort angekommen. Die Pizzeria hat früher geschlossen, obwohl auf der Website "geöffnet" gestanden hat. Durch Zufall ist jemand ans Telefon, leider nicht sehr freundlich. Also keine Bestellung erhalten.

emanoila:

alles super

Lukiboi69:

Die Pizza hat ein bisschen lange gebraucht. Zudem war dir Pizza nicht mehr sehr warm als sie angekommen ist.

enricos:

Pizza sehr lecker. Auch noch schön knusprig trotz transport im karton. Salat adria bisschen wenig salat und zu viel schafskäse.

Mcjcpizza:

Positiv: Partypizza optisch und geschmacklich gut, netter Telefonkontakt Negativ: 45 Minuten Verspätung .... egal aber ..... leider sehr KALT ! Musste nochmals obwohl Gäste da waren von uns im Backofen erwärmt werden. Schmeckte danach nicht mehr so frisch als direkt vom Lieferanten... Sehr.schade .

muc81477:

Alles gut Leider stand auf der Rechnung nicht der Firmenname

steinbild:

Diesmal waren die Pommes leider schon kalt und wie Gummi.

Telmer:

Über eine Stunde auf Pizza und Salat gewartet, Falsches Salatdressing, lauwarme Pizza. Zähes Pizzabrot. Das war leider die erste und letzte Bestellung bei Adria Pizzaservice.

Watchi67:

Die Lieferung erfolgte ca. 80 Minuten nach Bestellbestätigung per Email. Es wurde auch keine Email ode ein Anruf getätigt um den Kunden zu informieren. Die "Soße" der Rigatoni "Adria" bestand vorwiegend aus dem Doseninhalt "Passierter Tomaten", der dann mit ein paar geschnittenene Paprika, Champignons, Zwiebeln und Knoblauch "verfeinert" wurde. Den Käse konnte ich leider nirgends finden. Der italienische Salat wurde mit dünn geriebenem Käse hergestellt, toll bei 30 Außentemperatur.

v1.26.2 -